Als Ehrenamtskoordinator*in bist Du für das Ehrenamtsmanagement in unserem Verein hauptverantwortlich zuständig. Du bist Ansprechperson für die Ehrenamtlichen und unterstützt diese in ihrem Engagement durch vielfältige Angebote und feste Team-Strukturen. Darüber hinaus bist Du als Mitglied des Teams in die strategische Entwicklung unseres Vereins eingebunden. Da Du bei Über den Tellerrand gemeinsam mit Ehrenamtlichen den Verein gestaltest, ist eine gewisse zeitliche Flexibilität gefordert. Einige Termine finden regelmäßig am Abend bzw. ab und zu am Wochenende statt.

So sind wir: 

Wir glauben ans Kennenlernen, an persönliche Begegnungen und dass gutes Essen verbindet. Darum kochen wir seit 2016 in Würzburg über den Tellerrand und schaffen seit Corona durch weitere Veranstaltungsformate (z.B. Wanderungen) Räume, in denen sich Menschen aus verschiedenen Kulturen kennenlernen können. Wir lieben Kochen und Essen – und gemeinsam mit anderen macht das noch viel mehr Spaß! Wir wollen Würzburger*innen, egal ob mit oder ohne Fluchterfahrung, die Möglichkeit geben sich auszutauschen und Freundschaften zu schließen. Wir sind ein interkulturelles, ehrenamtliches Team. Gemeinsam arbeiten wir daran, unsere Community noch schöner und lebendiger zu gestalten. Leider waren seit März 2020 weniger Veranstaltungen möglich und ein Zusammenhalt der Community nur über (wenige) Formate möglich. Daher suchen wir dich!

Das machst Du bei uns: 

Koordination des ehrenamtlichen Teams

  • Du akquirierst neue Teammitglieder über verschiedene Kanäle.
  • Du arbeitest neue Teammitglieder ein und entwickelst einen Onboarding-Prozess.
  • Du unterstützt insbesondere Menschen mit Fluchterfahrung bei ihrem Engagement im Verein.
  • Du verstärkst die Team-Struktur durch klare Aufgabenverteilung und gute interne Kommunikation.
  • Du organisierst monatliche Teamtreffen und schaffst regelmäßige Team-Building Angebote und Weiterbildungsmöglichkeiten für die Ehrenamtlichen.
  • Du entwickelst Reach-Out Strategien, um eine diverse Gruppe an Teilnehmenden zu erreichen.

Weitere Aufgaben

  • Du koordinierst die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins (Social Media, Pressearbeit, Netzwerkarbeit) und bindest dafür die Ehrenamtlichen aktiv ein.
  • Du bahnst Kooperationen mit verschiedenen Organisationen an (Vereine, Stadt, Einrichtungen), Du baust bestehende Kooperationen aus bzw. aktivierst diese, um Menschen mit und ohne Fluchterfahrung zu unseren Veranstaltungen einzuladen und das Thema Integration zu leben.
  • Du entwickelst neue analoge und digitale Begegnungsformate abseits des Kochens (z.B. kleine Kochevents während Corona) und entwickelst bereits bestehende Formate (z.B. gemeinsames Wandern) weiter.

Das kannst Du:

  • Du ergreifst gerne Eigeninitiative.
  • Du hast Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen oder warst selbst bereits ehrenamtlich tätig.
  • Du hast Fähigkeiten, auf andere Menschen zu zugehen und neue Leute interkulturell zu aktivieren
  • Du bringst Kenntnisse in der Moderation von Gruppen mit.
  • Du hast Erfahrung im Konzipieren von Veranstaltungen und Workshops, bringst einen bunten Methodenkoffer mit und hast einen Blick für die operative Umsetzbarkeit.
  • Du sprichst fließend Deutsch und Englisch (andere Fremdsprachen wie bspw. Arabisch erwünscht aber kein Muss).
  • Du bist empathisch, selbstständig, strukturiert, ausdauernd, motivierend und klar.
  • Du bist ab und zu (nach Absprache) bereit am Wochenende bei Veranstaltungen auszuhelfen und Abendveranstaltungen zu realisieren.

Das bieten wir:

  • Eine sinnstiftende Tätigkeit.
  • Ein tolles kollegiales Umfeld, ein wertschätzendes und motiviertes Team sowie eine weltweite Über den Tellerrand Community.
  • Mentoring und Onboarding-Prozess.
  • Viel Raum zur persönlichen Entfaltung und Platz für Deine Ideen.
  • Flexible Arbeitszeiten.
  • Faire Vergütung.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, schicke uns bis zum 15. Dezember 2021 Deine vollständige Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben, jeweils max. zwei Seiten, zusammengefasst in einem PDF) an wuerzburg@ueberdentellerrand.org. Ansprechpartner für die Bewerbungen ist Pascal Hauser

Die Stelle wird bis 31.12.2022 befristet sein. Um eine Verlängerung der Stelle bemühen wir uns. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Bewerber*innen of Color sowie Bewerber*innen mit Flucht- und Migrationsbiografie.

Wir freuen uns von Dir zu hören!

Dein Über den Tellerrand Team Würzburg

* Diese Ausschreibung erfolgt unter Vorbehalt des finalen Zuwendungsbescheids der Förderer. Der Vertragsabschluss erfolgt nach der Gewährung der Fördermittel.