Oct 21, 2016 Berlin Recipe Zucchini Gratin

Zucchini Gratin

Zutaten
  • 1 mittelgroße grüne Zucchini
  • 1 mittelgroße gelbe Zucchini
  • 2 - 3 Tomaten
  • 8 Kartoffeln
  • 1 Brokkoli
  • 1 Rispe Cocktailtomaten
  • 200 g Geriebener Emmentaler
  • 3 x Sahne (300 ml)
  • 5 Esslöffel grünes Pesto
  • 3 - 4 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
Google + Pinterest

Zucchini Gratin

Zubereitung

Den Backofen auf 220°C vorheizen.

Kartoffeln schälen und in kochendem Wasser solange kochen, bis sie fast durchgegart sind. Das Wasser abgießen.

Grüne & gelbe Zucchini, Tomaten und Brokkoli in mundgroße Stücke schneiden.

Die Knoblauchzehen schälen und fein schneiden.

Dann in Olivenöl andünsten und nach und nach das andere Gemüse der Reihe nach hinzugeben: Zucchini, Brokkoli, Tomaten und Kartoffeln.

In einer mittelgroßen Schüssel wird die Sahne mit den 5 Esslöffeln Pesto verrührt. In die Gemüsepfanne geben und kurz aufkochen lassen.

Eine Auflaufform einbuttern und nach Bedarf gern noch etwas Knoblauch auf dem Boden verteilen.

Dann die Sahne-Gemüse-Mischung hineingeben, den geriebenen Emmentaler darauf verteilen und mit halbierten Cocktailtomaten dekorieren.

Die Auflaufform für ca. 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Wenn die Oberfläche goldbraun ist, ist das Gratin bereit zum Verzehr.Bon appetite !