Dec 14, 2015 Berlin Blog Über den Tellerrand backen

Über den Tellerrand backen

Über den Tellerrand backen

Am Samstag lud Über den Tellerrand zu einem gemütlichen Back-Nachmittag in den KitchenHub ein. Elf Schüler aus sechs unterschiedlichen Ländern kamen zusammen, um gemeinsam ihre Backkünste zu entfalten und ihre selbstgebackenen Kekse zu probieren.

Während der Teig etwas ruhen musste, hatten wir die Zeit für einen spontanen und aufregenden Tanz-Austausch. Wir tanzten syrisch, afghanisch und Street-style und freuten uns über die vielen kleinen Gemeinsamkeiten der Tänze.

Nachdem der Teig ausgerollt war, ließen wir unserer Kreativität beim Ausstechen der Formen (sowohl Eigenkreationen als auch mit Form) freien Lauf und ließen die Kekse im Ofen bis sie uns gold-braun anlachten. Das Dekorieren hat superviel Spaß gemacht und –natürlich- mussten wir dann auch probieren. Lecker Schmecker!

Wir hatten so viele verschiedene Glitzerstreusel und Lebensmittelfarben, sodass wirklich aus jedem der innere Keks-Künstler erwachen konnte. Wir dekorierten unseren Weg durch die meisten Kekse und schenkten einem kleinem Haufen Teig ein farbenfrohes, zuckersüßes Leben.