Dec 19, 2018 Frankfurt Recipe Maamoul

Maamoul

Zutaten
  • 350 g Hartweizengries
  • 80 g Mehl
  • 40 g Zucker
  • 180 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • Wasser
  • 100 g Walnüsse oder Datteln
Google + Pinterest

Maamoul

Zubereitung

Für den Teig Hartweizengries, Mehl, Zucker und Salz vermengen.

Die Butter hinzugeben und mit den Händen verkneten. Bei Bedarf ein wenig Wasser hinzugeben und zu einer glatten Masse verarbeiten.

Den abgedeckten Teig dann 30 Minuten gehen lassen.

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen (Ober-/ Unterhitze). 

Maamoul können mit ganz verschiedenen Dingen befüllt werden - zum Beispiel mit Walnüssen, Datteln oder Pistazien. Für die Füllung 100g der Zutat Eurer Wahl zu einer krümeligen Masse zerkleinern und mit Zucker und Zimt abschmecken.

Aus dem Teig kleine Kugeln formen und mit dem Finger eine Kuhle hineindrücken. Diese mit der Füllung befüllen und anschließend mit ein bisschen Teig verschließen.

Die Kugeln zum Schluss mit einer Gabel etwas flach drücken und dekorieren. Wenn vorhanden, könnt ihr dafür natürlich auch eine Maamoul-Form benutzen.

Jetzt die Maamoul etwa 20 Minuten backen und sie nach dem Auskühlen mit etwas Puderzucker besträuen. 

Guten Appetit!