Nov 24, 2017 Freiburg Recipe Zeytoon Parvarde - Oliven in Walnuss-Granatapfel-Soße

Zeytoon Parvarde - Oliven in Walnuss-Granatapfel-Soße

Das braucht ihr dafür:
  • 500 g Oliven ohne Kerne
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2 EL Granatapfelsoße
  • 2-3 EL Granatapfelkerne, frisch
  • 100 g gemahlene Walnüsse
  • 2 EL Olivenöl
  • 0,5 TL Persischer Bärenklau / Gol Par
Google + Pinterest

Zeytoon Parvarde - Oliven in Walnuss-Granatapfel-Soße

Zeytoon Parvarde ist eine iranische Vorspeise mit Oliven in Walnusssoße

Das Rezept für die Oliven in Walnusssoße haben uns Masha und Fatima aus dem Iran mitgebracht und wurde als Beilage beim Event Kürbis - Nah und Fern am 14.10.17 zubereitet.

Zubereitung

Die Oliven, gemahlene Walnüsse und Grantapfelkerne  in eine Schüssel geben. Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken und dazugeben. Den Persischen Bärenklau in einem Mörser zerstoßen und ebenfalls zu den Oliven geben. Zum Schluss Olivenöl und Granatapfelsirup in die Schüssel zugeben und gut durchmischen.

Die Mischung mindestens 15 min durchziehen lassen.

Die Oliven in Walnuss-Granatapfel-Soße können als Vorspeise oder zu  Reisgerichten serviert werden.

Dazu passt:

Fladenbrot als Vorspeise oder ein Reisgericht (z.B. unser leckeres iranisches Reisgericht mit Berberitzen) für den größeren Hunger.