Oct 19, 2017 Parchim Recipe Falafel

Falafel

Zutaten für 10 bis 15 Personen:
  • Salz
  • Pfeller
  • Zucker
  • Pfeffer
  • Kreuzkümmel
  • Natron o. Backpulver
  • 1 Dose Hummus
  • 1 Glas Tahina
  • 500g Joghurt
  • ca. 10 Knoblauchzehen
  • Fladenbrote
  • 10 große Tomaten
  • 1 Eisbergsalat
  • 2 Gurken
  • 2 Bund Minze
  • 1 Bund Koriander
  • Öl o. Fritierfett
Google + Pinterest

Falafel

Falafel mit Brot und Salat

Rezept für 10 - 15 Personen

Für den Salat:

Tomaten und Gurken in Scheiben schneiden. Salat kleinschneiden.

Eine Dose Hummus auf einen Teller geben, mit etwas Tahina, evtl. etwas Zucker, mit einer Gabel vermischen.

500g Joghurt mit ca. 4 El Tahina, 1 Glas Wasser, Kreuzkümmel, 1 gehackten Knoblauchzehe vermischen.

1 Hand voll Minze kleinhacken.

Alle Zutaten kommen in separate Schüsseln oder auf Teller und dienen dazu, sich das Sandwich nach Geschmack zu belegen.

Für die Falafel:

500g Kichererbsen über Nacht, besser 24 Stunden, in reichlich Wasser und einer Prise Natron (Backpulver geht auch) einweichen.

1 Bund Koriander, 1 Bund Minze, etwas Kreuzkümmel über die abgegossenen Kichererbsen geben. Salz und Pfeffer nach Gefühl hinzugeben. Eine Prise Natron oder Backpulver dazu geben. 5 bis 10 Knoblauchzehen untermischen.

Das Ganze wird durch den Fleischwolf gedreht. Die Masse mit etwas Wasser geschmeidig machen. Beim Abschmecken nach Bedarf noch eine Prise Zucker hinzu geben.

Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Wenn das Öl heiß genug ist, mit einer Falafelmaschine oder auf einem Esslöffel kleine flache Falafel formen und direkt (nicht auf Vorrat machen) in das heiße Öl gleiten lassen und kurz frittieren. Dabei darauf achten, dass man immer nur wenige gleichzeitig rein macht, damit das Öl nicht zu stark abkühlt.

Alles mit Brot servieren. Jede/r macht sich sein Sandwich bzw. Wrap so, wie es ihm oder ihr am besten schmeckt.

صحه وهنا - guten Appetit!