Champions

Champions

Im Namen von Über den Tellerrand führen Ehrenamtliche fast täglich Geflüchtete und Beheimatete in Begegnunsprojekten auf Augenhöhe zusammen. Damit ermöglichen sie den Aufbau interkultureller Communites und fördern eine inklusive Gesellschaft. Menschen, die unsere Gesellschaft auf diese Weise mitgestalten nennen wir Champions.

Du bist ein Organisationstalent? Werde einer unserer Champions in Berlin und unterstütze uns bei Planung und Durchführung der Events. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Zu den Veranstaltungen

Chor

Chor

Unser multikultureller Chor trifft sich jede Woche um gemeinsam Lieder aus unterschiedlichen Ländern zu singen. Hast Du auch Lust mitzusingen? Dann melde Dich bei uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, nur der Spaß am gemeinsamen Singen!

Frauenkochen

Frauenkochen

Alle zwei Wochen treffen sich geflüchtete und beheimatete Frauen in einer geschützten Atmosphäre und tauschen Rezepte, Geschichten und Erfahrungen aus. Am Ende decken sie gemeinsam den Tisch und essen die zubereiteten Speisen.

Weitere Gruppen sind in Planung, bei Interesse melde Dich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Imkern

Imkern

Schöneberger Blütenhonig

Im Frühjahr und Sommer treffen wir uns immer freitags in unserem Inselgarten in Berlin Schöneberg und beobachten die fleißigen Bienen bei der Arbeit. Im Anschluss lernen wir auch wie der Honig ins Glas kommt!

Melde Dich bei Interesse gern bei Joanna (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)!

Inselgarten

Inselgarten

In Kooperation mit der TU Berlin und der BioInsel entstand 2016 im Schöneberger Kiez Rote Insel unser kleiner interkultureller Inselgarten. Die Nachbarschaft, sowohl Menschen mit als auch ohne Fluchterfahrung, kümmern sich gemeinsam um die Anzucht, Pflege und natürlich die ertragreiche Ernte. Der Inselgarten ist ein spannender und entspannter Ort der Begegnung zugleich, wo man viel voneinander lernen und Freundschaften schließen kann.

Was geschieht in unserem Inselgarten?

In unseren selbstgebauten Hochbeeten bauen wir in Kooperation mit der BioInsel regionales Gemüse an und vermitteln in wöchentlichen Workshops (u.a. mit dem bekannten Gärtner Burkhard Bohne) Wissen über Gartenbau, Nachhaltigkeit und urbanes Gärtnern mit direktem Anwendungsbezug. Wir nutzen auch die natürliche Umgebung des Gartens, wie bspw. bei der Herstellung von Brennnesseljauche oder dem Pflücken von Malvenblüten für Limonade.

Darüber hinaus planen wir eine Gartenbibliothek in Kooperation mit einem Stadtplaner und möchten die anliegende Gotenstraße dank unserer lokalen Workshops in eine "Gartenstraße" transformieren. Dabei wird unsere Rote Insel begrünt und Wissen über die biologische Vielfalt in der Stadt vermittelt.

Wir tauschen uns auch regelmäßig mit den Prinzessinnengärten aus und lernten so bspw. die Konstruktion einer eigenen Kompostkiste und die Herstellung von Biodünger.

Darüber hinaus setzen wir uns auch für den Erhalt von Bienen ein! Unser Bienenstock ist frei sichtbar durch ein Fenster und damit ein Magnet für neugierige Kinder, Familien und Nachbarn. Unser Schöneberger Blütenhonig wird in diversen Workshops gemeinsam geschleudert, verarbeitet und mit regionalen Kräutern versetzt.

Auch die Planung für das kommende Jahr 2018 steht schon in den Startlöchern! Hast Du Lust, dabei zu sein? Dann melde Dich einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Von Februar bis Juni 2017 wird der InselGarten von Aktion Mensch und der Stiftung Pfefferwerk gefördert. Auch der BioInsel gilt besonderer Dank für die großartige Unterstützung.

Bereits im Jahr 2015 haben wir auf dem Dach des Sharehaus Refugio ein Gartenprojekt initiiert, hier ein kleiner Einblick:

Über den Tellerrand wachsen

Kicken

Kicken

Kick it like Tellerrand

Jeden Montag trainiert und spielt unsere Fußballmannschaft, die inzwischen aus 25 Mitspielern besteht. Das Team ist international aufgestellt. So sind Spieler aus Deutschland, Syrien, Libyen, Gambia, Eritrea und Somalia dabei.

Leider sind die Aufnahmekapazitäten für das Team bereits erschöpft. Solltet Ihr Lust haben, eine neue Über den Tellerrand Fußballmannschaft aufzubauen, gegen unsere Tellerrand-Kicker anzutreten oder habt Ihr ein Angebot für unsere Kicker-Mannschaft, eine Frage oder was auch immer, dann meldet euch direkt bei unseren tollen Trainern Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Kochen

Kochen

50 Plates of...

50 Plates of… ist unser großes Community-Koch-Event, bei dem einmal im Monat Geflüchtete und Beheimatete zusammen kommen und gemeinsam rund um eine Zutat an mehreren Stationen kochen. Man schnippelt, plaudert, probiert und tauscht Rezeptideen aus aller Welt aus. Melde Dich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wenn Du das nächste Mal dabei sein möchtest!

Impressions of our last community meeting "Food & Art Night" where we have been preparing delicious Syrian pizza, got active at a screenprinting workshop with our friends from "Creation! Not Frustration!" and learned some upcycling tricks with our spin-off Über den Tellerrand tüfteln | August 2015

Special Events

Special Events

Ausflüge und Feste

Regelmäßig organisieren wir Ausflüge in das berliner Umland und feiern spezielle Feste. Alle sind eingeladen teilzunehmen und sich auch aktiv an der Organisation zu beteiligen. Wir haben bereits zusammen Äpfel gepflückt, Brot in einer Mühle gebacken, Iftar und Nowruz gefeiert und und und…

Hast Du Lust beim nächsten Mal dabei zu sein oder möchstest Du selber mal etwas organisieren? Dann melde Dich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

 

Sprachtandem

Sprachtandem

Unser Sprachaustausch

Das Sprachtandem erfreut sich großer Beliebtheit und bringt inzwischen mehr als dreißig lernbegierige Menschen mit unterschiedlichen Sprachen und Sprachniveaus zusammen.

Wir treffen uns jeden Montag um 18:45 Uhr im Kitchen Hub um voneinander zu lernen!

Für Anmeldung und weitere Informationen melde Dich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Workshops

Workshops

Voneinander lernen!

Regelmäßig organisieren wir Workshops für unsere Community. Alle sind eingeladen teilzunehmen und sich auch aktiv an der Organisation zu beteiligen. Wir haben bereits zusammen fotografiert, gejodelt, getanzt, gebastelt und und und…

Hast Du Lust beim nächsten Mal dabei zu sein oder möchstest selber mal etwas organisieren? Dann melde Dich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Als nächstes werden wir Workshops zu analoger Photograghie und Zeichnen anbieten.

Champions
Chor
Frauenkochen
Imkern
Inselgarten
Kicken
Kochen
Special Events
Sprachtandem
Workshops
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.