Kitchen on the Run in Rendsburg!

 Aus Rendsburg wurde Friendsburg, aus Fremden wurden Freunde! Sieben bunte Wochen in Rendsburg und insgesamt fünf Monate Containerzauber liegen hinter Kitchen on the Run. Nun sind Container und Team wieder zurück in unserem Kitchen Hub in Berlin❤️

Zum Abschied erreichte uns dieses wundervolle Feedback, das wir gerne mit euch teilen möchten:

„Da wird einfach mal so ein blauer Container in die Stadt gestellt und es kommen vier Fremde dazu. Sie laden ein. Menschen, kommen dazu und sie fangen an zu reden und erzählen ihre Geschichten. Und Fremde sind da und hören zu. Und dann fangen die Menschen an sich zu öffnen, sie fühlen sich sicher und angenommen, vielleicht seit langer Zeit mal wieder. Und dann wird gemeinsam gekocht. Viele, die sich an diesen Abenden das erste Mal gesehen haben, verabschieden sich mit echten Umarmungen. Menschen zusammenbringen, die sich vielleicht sonst niemals getroffen hätten, ist das Eine. Es zu schaffen, dass sie einander kennenlernen und ihre Herzen öffnen, ist die wahre Kunst […]. Aber ihr lasst uns ganz viel hier. Wichtige Erfahrungen, wichtige Erlebnisse und wichtige Freundschaften. „

Über 750 Menschen aus 19 verschiedenen Ländern sind sich in Rendsburg im Container begegnet. Danke für eure Offenheit, Neugier und Freundschaft.

Wir freuen uns unglaublich, dass die Über den Tellerrand Rendsburg Community nun Teil unseres deutschlandweiten Netzwerks ist!

Danke an Lêmrich für die tollen Fotos📸