Erfahrung durch begegnung

Unsere Tandem- und Mentoringprogramme

Erfahrung durch Begegnung: Unsere Tandem- und Mentoringprogramme

Unsere speziell konzipierten Tandem- und Mentoringprogramme bauen Beziehungen auf, die zu Pespektivwechsel einladen und Austausch sowie gegenseitiges Lernen ermöglichen. In einem Zeitraum von 3-6 Monaten kannst Du Dich im Rahmen unserer Programme engagieren: Ob z.B. als Mentor, um einen Menschen auf dem Weg ins Berufsleben zu begleiten oder als Tandempartner, in dem Du gemeinsam mit Deiner Familie andere Familien kennenlernst und kulturelles sowie kulinarisches Know-How austauschst oder in der Ideenwerkstatt mit Deinem Tandem selbst neue Projekte und Begegnungsprogramme ins Leben rufst. In allen Programmen finden Tamdem-übergreifende Treffen mit gemeinsamen Ausflügen und Kochveranstaltungen statt.

Arbeitsmarktintegration

in Frankfurt
Über den Tellerrand - Job Buddies

Sei Teil unseres Mentoringprogramms

Unser Karriere Buddy Programm ist ein speziell entwickeltes Patenprogramm, das Geflüchtete beim Ankommen in Deutschland unterstützt. Eine berufserfahrene Person hilft in einer 1:1 Patenschaft eine geflüchtete Person individuell im Bewerbungsprozess und bei der Orientierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt.

 

Volunteer Rockets

in Frankfurt

Sei Teil unserer ideenwerkstatt

In unserer Ideenwerkstatt Volunteer Rockets verwirklichst Du Dein eigenes Begegnungsprojekt in unserer Community. Hier kannst Du Integration selbst und ganz aktiv gestalten. In interkulturellen Teams aus geflüchteten und beheimateten Frankfurter*innen arbeitet ihr 6 Monate zusammen. Wir helfen euch in Workshops dabei, eine eigene Idee zu finden und umzusetzen.

 

familien an einem tisch

in Frankfurt

Sei Teil unseres tandemprogramms

Familien an einem Tisch ist ein Programm für die ganze Familie! In Familientandems aus je einer geflüchteten und einer beheimateten Familie habt ihr die Gelegenheit euch kennenzulernen und auszutauschen. Gemeinsam mit allen Familien kochen wir und beschäftigen uns auf spielerische Art und Weise mit kultureller und kulinarische Vielfalt. Über 4 Monate werden die Familientandems von uns begleitet.

 

Gastro Akademie

in München

Sei Teil unseres Ausbildungsprogramms

Die Gastro Akademie ist ein Qualifizierungsprogramm für Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund, die speziell für den Gastrobereich fortbildet.

Als Teilnehmende erhaltet ihr in fünf Modulen fundierte Kenntnisse über das Gastgewerbe in Deutschland und setzt euch in Theorie und Praxis intensiv mit Themen wie Gästemanagement, Hygiene, Service und Küchenorganisation auseinander. Im Anschluss an die Ausbildung werdet ihr weiter unterstützt und auf eurem Weg in den Arbeitsmarkt begleitet.

 

Sei Teil unserer Beegnungswerkstatt

Zum ersten Mal kooperieren unsere Standorte in Berlin und Frankfurt a. Main und Du kannst dabei sein! Das Projekt besteht aus zwei Elementen, den BEGEGNUNGSLABOREN und den MOBILEN BEGEGNUNGSWERKSTÄTTEN. 

Im Begegnungslabor wird ausgetauscht, diskutiert, erprobt und entworfen. 

In den Mobilen Begegnungswerkstätten werden die Ergebnisse aus dem Begegnungslabor in der Region angeboten und umgesetzt. 

Erfahrungen, Anregungen und Erkenntnisse werden in einem Methodenkoffer zusammengeführt und frei zur Verfügung gestellt.