Transparenzbericht

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Über den Tellerrand e.V.

Roßbachstr. 6, 10829 Berlin

Gründung: 2014

2. Vollständige Satzung und Angaben zu den Zielen unserer Organisation

Unsere Vision…

Wir wollen in einer Gesellschaft leben, die bestimmt wird von sozialem Zusammenhalt, gegenseitigem Respekt und Offenheit gegenüber Vielfalt. Wir setzen uns ein für ein alltägliches Miteinander auf Augenhöhe von Menschen unterschiedlicher Herkunft.

Unsere Mission…

Wir bringen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung über gemeinsame Interessen zusammen. Meist beginnt das Kennenlernen beim Kochen und Essen, einer Aktivität, an der alle teilhaben können. Über Sprach- und Altersgrenzen hinweg werden Gerüche zu Botschaftern und ein schmackhaftes Familienrezepten zum Türöffner zu anderen Kulturen. So schaffen wir in entspannter Atmosphäre einen positiven Zugang zu anderen Lebenswelten und legen den Grundstein für ein Kennenlernen zwischen Neuankömmlingen und Alteingesessenen.

Zugleich ermutigen und befähigen wir Menschen mit und ohne Fluchterfahrung, ihr Umfeld selbst aktiv mitzugestalten und Begegnungen auf Augenhöhe zu ermöglichen – zum Beispiel mit einem interkulturellen Chor, einem Gemeinschaftsgarten oder einem internationalen Fußballtreff

Satzung Ueber den Tellerrand e.V. (Stand Januar 2018).pdf

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Wir sind wegen Förderung der internationalen Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes für Körperschaften I, StNr 27/679/52336 vom 08.2019 für den letzten Veranlagungszeitraum 2016 bis 2018 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

Die Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen nach den §§ 51, 59, 60 und 61 AO wurde vom Finanzamt für Körperschaft I, StNr. 27/679/52336 mit Bescheid vom 30.01.2015 nach § 60a AO gesondert festgestellt. Wir fördern nach unserer Satzung mildtätige Zwecke, die internationale Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens und die Erziehung, Volks- und Berufsbildung.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

1. Vorstand: Esther Bernsen

2. Vorstand: Ina Peppersack

Höchstes Entscheidungsgremium ist die Vereinsversammlung.

Beraten und kontrolliert wird der Verein durch einen fünfköpfigen Beirat, der jährlich von der Vereeinsversammlung bestimmt wird.

5. Tätigkeitsbericht

Tätigkeitsbericht 2016

Tätigkeitsbericht 2017 

Tätigkeitsbericht 2018

6. Personalstruktur

Siehe hier.

7. Angaben zur Mittelherkunft

Einnahmen 2018

  • Zuwendungen: 418291,92 Euro
  • Spenden und Beiträge: 82893,71 Euro
  • Vermögensverwaltung (z.B. Zinsen): 963,70  Euro
  • Umsätze nach §4 Nr 22 UstG : 4243,45
    19 / 1 UstG : 54599,61 Euro

Einnahmen 2017

  • Zuwendungen: 437.486,52 Euro
  • Spenden und Beiträge: 83.741,74 Euro
  • Vermögensverwaltung (z.B. Zinsen): 2212,25 Euro
  • Umsätze nach §4 Nr 22 UstG und § 19 / 1 UstG : 5799,50 Euro
  • Erstattungen: 5257,59 Euro

Einnahmen 2016

  • Ideeller Bereich (Zuwendungen, Spenden und Beiträge): 280.931,61 Euro
  • Vermögensverwaltung (z.B. Zinsen): 594,44 Euro
  • Geschäftsbetrieb: 655,00 Euro
  • Für eine ausführliche Aufstellung siehe Tätigkeitsbericht ab Seite 40.

8. Angaben zur Mittelverwendung

2018

  • Einnahmen 2018 (gesamt): 560.992,39 Euro
  • Ausgaben 2018 (gesamt): 557.334,53 Euro
  • Ergebnis 2018: 3.658,18 Euro

2017

  • Einnahmen 2017 (gesamt): 534497,60 Euro
  • Ausgaben 2017 (gesamt): 485206,26 Euro
  • Ergebnis 2017: 49291,34 Euro

2016

  • Einnahmen 2016 (gesamt): 282.181,05 Euro
  • Ausgaben 2016 (gesamt): 279.145,04 Euro
  • Überschuss 2016: 3.036,01 Euro

    Für eine detaillierte Aufstellung der größten Posten unserer Ausgaben siehe Tätigkeitsbericht ab Seite 40.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

keine

10. Namen von (juristischen) Personen,….

2018

Die Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen 2018 mehr als 10% unserer Jahreseinnahmen ausgemacht haben:
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge 

2017

Die Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen 2018 mehr als 10% unserer Jahreseinnahmen ausgemacht haben:
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

2016

Die Namen von Personen, deren jährliche Zahlungen 2018 mehr als 10% unserer Jahreseinnahmen ausgemacht haben:

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Containerküche Refugium n.e.V.
Über den Tellerrand kochen Gbr
Upgrade Your World Initiative (durchgeführt von Microsoft)
Nestlé Deutschland AG

11. Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Über den Tellerrand e.V. ist Teil der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.