SCHRITT FÜR SCHRITT

Stadterkundung im Quartett

jETZT ANMELDEN!

Die erste Runde startet und ihr könnt euch bis zum 1.6.2022 anmelden.

“Schritt für Schritt” ist ein interkulturelles Begegnungsangebot, was Integrationskursteilnehmende und in Deutschland beheimatete Menschen zusammenbringt. Dabei erkundet ihr in wechselnden Teams die Stadt Frankfurt in ihrer ganzen Vielfalt und habt bei gemeinsamen Events und Ausflügen die Möglichkeit zum Austausch. Wenn Du Lust hast, spannende Kultur- und Freizeitangebote Frankfurts zu entdecken, neue Freundschaften mit Menschen aus der ganzen Welt zu schließen und dich sozial zu engagieren, ist dieses 6-monatige Programm genau das richtige für dich!

Programmlaufzeit: Juni–September 2022

Gruppentreffen immer Donnerstagabend oder Samstagnachmittag
Alle Termine unten

 

Interessiert? Dann melde Dich bei NADIA via NADIA@ueberdentellerrand-ffm.org oder via telefon +49 (0) 178 4189 145
Das erwartet dich
  • 6 Monate Programm mit enger Betreuung
  • Eine interkulturelle Gruppe aus 16 Menschen
  • 10 Gruppentreffen in abwechselnden Formaten

  • 1 Qualifizierung zu Präsentationstechniken

“Schritt für Schritt — Stadterkundung im Quartett” ist ein Begegnungsangebot, welches Alteingesessene und Integrationskursteilnehmende zusammenbringt. In Gruppen gehen Frankfurter*innen und neu Zugezogene auf eine 6-monatige Entdeckungsreise durch die Stadt und erkunden gemeinsam Stadtteile, Museen, Kleingärten, Theater und vieles mehr — so werden intensive, nachhaltige und niedrigschwellige Kontakte zwischen Programmteilnehmenden geschaffen. Die Hauptziele des Projektes sind, die Anwendung der Sprachkenntnisse im Alltag, die Förderung von interkulturellen Kontakten und von gesellschaftlicher Teilhabe durch Orientierung in der Stadt.

Mit diesem Angebot wollen wir einen Raum für Austausch und Begegnung erschaffen. Bei den gemeinsamen Aktivitäten bekommen die Integrationskursteilnehmenden die Möglichkeit, ihre Deutschkenntnisse abseits der Sprachkurse im Alltag anzuwenden. Neue Freundschaften entstehen, die Aktivitäten werden in einem partizipativen Prozess von den Gruppen gemeinsam gewählt und umgesetzt. So wird die gesellschaftliche Teilhabe durch Orientierung in der Stadt gefördert, aber auch die Gruppenkompetenz gestärkt.

Alle sind herzlich eingeladen — egal ob neu nach Frankfurt Zugezogene oder Alteingesessene!

 

Programminhalte

  • In wechselnden 4er Teams die vielfältigen Angebote Frankfurts entdecken
  • Die Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement in Frankfurt kennenlernen
  • In Kurzvorträgen das erworbene Wissen teilen und somit das Sprechen und Präsentieren vor Gruppen üben
  • Andere Lebenswelten kennenlernen und den persönlichen Bezug zu Frankfurt stärken oder die Heimatstadt neu entdecken
  • Eine eigene Stadtkarte mit den Frankfurter „Places to be“ erschaffen und so Integration aktiv mitgestalten

Eure Ansprechpartnerin

Nadia Ermakova

Nadia Ermakova

Schritt für Schritt Programm

Alle Gruppentreffen
auf einen Blick

Sa, 11.06.
Sa, 25.06.
Do, 07.07.
Sa, 30.07.
Do, 18.08.
Sa, 10.09.
Sa, 24.09.
Do, 13.10.
Sa, 05.11.
Sa, 19.11.

Ihr habt Lust, aber an den Terminen keine Zeit? Kein Problem! Die Termine können in Absprache mit allen Teilnehmenden auch verschoben werden.

Du möchtest
teilnehmen?

Kontaktiere NADIA