SCHRITT FÜR SCHRITT

Stadterkundung im Quartett

Interessiert?

Die vierte (und vorerst die letzte) Projektrunde startet am 7. März!

Meldet Euch ab jetzt und am besten bis Ende Februar für die neue Runde an und kommt mit auf eine 6-monatige Entdeckungsreise durch Frankfurt!

Schritt für Schritt ist ein interkulturelles Begegnungsangebot, was Integrationskursteilnehmende und in Deutschland beheimatete Menschen zusammenbringt. Dabei erkundet ihr in wechselnden Teams die Stadt Frankfurt in ihrer ganzen Vielfalt und habt bei gemeinsamen Events und Ausflügen die Möglichkeit zum Austausch. Wenn Du Lust hast, spannende Kultur- und Freizeitangebote Frankfurts zu entdecken, neue Freundschaften mit Menschen aus der ganzen Welt zu schließen und dich sozial zu engagieren, ist dieses 6-monatige Programm genau das richtige für dich!

Programmlaufzeit:

März – August 2024

Gruppentreffen finden meistens Donnerstagabend statt und stellen eine Abwechslung zwischen Austauschabenden, Ausflügen in kleinen und großen Gruppen, Präsentationsabenden und gemeinsamen Kochabenden dar.

 

Interessiert? Dann melde Dich bei NADIA via NADIA@ueberdentellerrand-ffm.org oder via telefon +49 (0) 171 3361 563 (Whatsapp, Signal, Telegram)
Das erwartet dich
  • 6 Monate Programm mit enger Betreuung
  • Eine interkulturelle Gruppe aus 16-30 Personen
  • 13 Gruppentreffen in abwechselnden Formaten

  • Museen, Theater, Erkundung der Stadtteile… und vieles mehr!

Du möchtest …

  • spannende Kultur- und Freizeitangebote Frankfurts entdecken?
  • Freundschaften mit Menschen aus anderen Kulturen schließen?
  • Integration selbst gestalten und einer Person, die an einem Integrationskurs teilnimmt, das Ankommen in Frankfurt erleichtern?
  • Deine Teamarbeit und Kommunikationskompetenz verbessern?
  • Dich über einen festen Zeitraum sozial engagieren?

Dann mach mit und gehe gemeinsam mit uns auf eine 6-monatige Entdeckungsreise durch Frankfurt!

Mit dem Projekt “Schritt für Schritt” wollen wir einen Raum für Austausch und Begegnung erschaffen. Bei den gemeinsamen Aktivitäten bekommen die Integrationskursteilnehmenden die Möglichkeit, ihre Deutschkenntnisse abseits der Sprachkurse im Alltag anzuwenden. Neue Freundschaften entstehen, die Aktivitäten werden in einem partizipativen Prozess von den Gruppen gemeinsam gewählt und umgesetzt. So wird die gesellschaftliche Teilhabe durch Orientierung in der Stadt gefördert, aber auch die Gruppenkompetenz gestärkt.

Alle sind herzlich eingeladen — egal ob neu nach Frankfurt Zugezogene oder Alteingesessene!

 

Programminhalte

  • In wechselnden 4er Teams die vielfältigen Angebote Frankfurts entdecken
  • Die Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement in Frankfurt kennenlernen
  • In Kurzvorträgen das erworbene Wissen teilen und somit das Sprechen und Präsentieren vor Gruppen üben
  • Andere Lebenswelten kennenlernen und den persönlichen Bezug zu Frankfurt stärken oder die Heimatstadt neu entdecken
  • Eine eigene Stadtkarte mit den Frankfurter „Places to be“ erschaffen und so Integration aktiv mitgestalten

Das bringst du mit:

  • Du hast Zeit, wöchentlich ca. 2 Stunden zu investieren und dich mit deinem Team auszutauschen.
  • Du bist neugierig, möchtest etwas lernen und Dich persönlich weiterentwickeln.

  • Du hast Erfahrung in der Gruppenarbeit und bist ggf. auch bereit, etwas mehr Koordination zu übernehmen.

  • Du hast Spaß an interkulturellen Begegnungen auf Augenhöhe!

Eure Ansprechpartnerin

Nadia Ermakova

Nadia Ermakova

Schritt für Schritt Programm

Alle termine Auf einen Blick:

Gruppentreffen:

7., 14. & 26. März

18. & 25. April

22. Mai

6., 12. & 20. Juni

23. Juli

8., 22. & 29. August

Kleingruppenausflüge:

Zusätzlich zu den Gruppentreffen gibt es mindestens 3 Kleingruppenausflüge. Die Termine sind da variabel: ihr entscheidet euch, wann es besser passt.

Du hast Lust, aber nicht an allen Terminen Zeit? Kein Problem! Lass uns sprechen und eine gemeinsame Lösung finden.

Du möchtest
teilnehmen?

Kontaktiere NADIA