Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kochabend (Fastenbrechen/Iftar) in Lurup

23. April, Zeit: 17:00 - 21:30

Liebe Über den Tellerrand-Freund*innen,
Wir freuen uns, euch zum ersten Mal zu einem Kochabend (Fastenbrechen/Iftar) in Lurup einzuladen!
Gemeinsam mit einer Gruppe von ca. 25 Personen werden wir ein leckeres syrisches Menü zubereiten. Auf dem Speiseplan steht folgendes: Salat, Linsensuppe, gefüllte Zucchini (Schech Almahschi), Brechbohnen-Tomaten-Eintopf (Fasulia) mit Reis und als Dessert Kunafa. Die Zucchinis werden mit Hackfleisch gefüllt, die restlichen Gerichte sind vegan.
Unser Motto lautet: gemeinsam schnippeln, kochen, essen und abspülen 👨🏽‍🍳🥘🧑‍🍳. Vom Kleinkind bis zur Oma sind alle willkommen! Wir kaufen vorab die Zutaten ein, ihr braucht also nichts mitbringen. Der Abend ist kostenlos, jedoch freuen wir uns immer über Spenden. Da Ramadan ist, werden wir an diesem Abend bei Sonnenuntergang (vsl. um 20:36 Uhr) gemeinsam das Fasten brechen. Natürlich sind alle willkommen – auch Menschen, die nicht fasten 🤗
WANN? Samstag, 23. April von 17 Uhr bis ca. 22 Uhr
WO? Stadtteilschule Lurup (die genaue Adresse folgt mit der Anmeldebestätigung)
WICHTIG: Es gelten die 2G Plus-Regeln:
→ Zutritt nur für Geimpfte / Genesene + negativer Corona-Schnelltest
→ Personen, die bereits eine Auffrischungsimpfung (Booster) erhalten haben, dürfen auch ohne negativen Schnelltest teilnehmen
→ Aus Solidarität bitten wir jedoch alle vorher einen Schnelltest zu machen!
Lust, dabei zu sein? Dann meldet euch an unter anmeldung.hh@ueberdentellerrand.org.
→ Falls ihr euch vegetarisch / vegan ernährt oder spezielle Allergien habt, schreibt das bitte mit in die Anmeldung.
Wir freuen uns auf euch! 💜🧡💜
Liebe Grüße
Über den Tellerrand Hamburg-Team

Details

Datum:
23. April
Zeit:
17:00 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Stadtteilschule Lurup
Luruper Hauptstraße 131
Hamburg, 22547

Veranstalter

Über den Tellerrand Hamburg