ei gude!

Frankfurt NewsletterSpenden

Über den Tellerrand in frankfurt

Willkommen bei Über den Tellerrand  in frankfurt

Wir sind einer von über 35 offiziellen Satelliten des Über den Tellerrand Netzwerkes. Gemeinsam stehen wir für ein mehrfach ausgezeichnetes Integrationskonzept mit Dachorganisation in Berlin. Unser Ziel ist es, in ganz Deutschland Begegnungen auf Augenhöhe zwischen Geflüchteten und Beheimateten zu ermöglichen.

Dafür bringen wir Menschen mit und ohne Fluchterfahrung am Esstisch zusammen. Zusammen kochen, zusammen essen, zusammen eine offene Gesellschaft gestalten. Denn Kulturaustausch geht durch den Magen.

Wir glauben an eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ein gleichwertiges Mitglied ist und diese aktiv mitgestalten kann.

Unseren Standort in Frankfurt gibt es seit September 2015. Seither kochen wir regelmäßig mit einer multikulturellen Community zu unterschiedlichsten Anlässen, an unterschiedlichsten Orten, die unterschiedlichsten Gerichte.

 

Veranstaltungen in frankfurt

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Die Frankfurt Community

In über 300 Veranstaltungen kamen bei uns seit Gründung bereits über 20 verschiedene Nationalitäten zusammen. Unsere multikulturelle Community umfasst über 200 Menschen, die regelmäßig über unsere Aktivitäten informiert werden. Ein kleineres Team von über 40 Ehrenamtlichen engagiert sich aktiver im Verein und unterstützt bei Veranstaltungen als Koch*Köchin oder Helfer*in. Vier hauptamtliche Mitarbeiterinnen gestalten den Verein mit der ehrenamtlichen Community zusammen. Darüber hinaus gibt es Freiwillige, die sich in unseren Tandemprogrammen über einen begrenzten Zeitraum von ein paar Monaten engagieren – viele bleiben uns in der Community treu.

mitmachen

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Unsere Küchen in Frankfurt

unsere heimatküche

Unsere HeimatKüche im Herzen von Bockenheim ist ein Begegnungszentrum für Menschen aus allen Kulturen. Hier veranstalten wir Kochevents, Stammtische und Workshops, die unsere multikulturelle Community zusammen bringen.

Über den Tellerrand Frankfurt e.V.
Leipziger Straße 36
60487 Frankfurt

Hinterhof, 2. Seitengebäude rechts, 2. OG

069 / 872 068 77
frankfurt@ueberdentellerrand.org

 

unsere mobile küche

Die Cocina Popular wurde auf Eigeninitiative im Rahmen eines Studiums der Produktgestaltung von Karl Becker entwickelt. Seit dem Sommer 2019 konnten wir sie schon auf einigen Veranstaltungen zum Einsatz bringen.

Unsere Community-Formate

Unser Herzstück in der Community sind unsere offenen Kochveranstaltungen. Denn: Kochen ist Heimat. Kochen ist Begegnung. Kochen ist Freundschaft. Kochen ist Willkommen heißen. 

Darüber hinaus möchten wir Begegnungen auch basierend auf anderen gemeinsamen Interessen und Aktivitäten ermöglichen. Von regelmäßigen Unternehmungen wie Museumsbesuchen der Kulturgruppe und Diskussionsabenden der KulturDialoge, über einmalige oder saisonale Ausflüge wie Wanderungen oder eine Flughafenrundfahrt, bis hin zu Sommer- oder Winterfesten – unser Angebot ist so bunt und vielfältig wie unsere Community selbst.

All unsere Formate sind kostenlos und spendenbasiert und somit für alle Menschen offen. Sie finden unter der Woche abends oder am Wochenende statt, damit auch Berufstätige sich bei uns engagieren und teilnehmen können. 

begegnungskochen

Unser interkulturelles Kochen findet monatlich in unseren Räumen an einem Sonntag Nachmittag statt. Vier bis fünf Personen unterschiedlicher Herkunft leiten ihre Gerichte mit den restlichen 30-40 Teilnehmer*innen an. Unser Kochmotto ist jedes Mal ein anderes, da wir viele verschiedene Gerichte kennen lernen möchten. Und beim Schnibbeln, Köcheln und Probieren kann man sich auch ganz wunderbar begegnen und Freundschaften schließen.

stammtisch

Monatlich an einem Donnerstag Abend treffen wir uns in gemütlicher, geselliger und kleiner Runde zum Stammtisch. Hier wollen wir mit bekannten und neuen Gesichtern zusammen kommen und uns besser kennen lernen. Abhängig vom Monat planen wir verschiedene Aktivitäten wir Picknicke, Film- oder Bastelabende.

kulturgruppe

Die Idee der Kulturgruppe ist es, Menschen an der vielfältigen Kulturlandschaft Frankfurts teilhaben zu lassen und durch Kultur zusammen zu bringen. Ein Mal im Monat geht die Gruppe in Ausstellungen, verbunden mit einer Führung und interaktiven Elementen oder Workshops, um Kultur leicht erfahrbar zu machen. Darüber hinaus werden auch Konzerte oder andere Aufführungen besucht.

Ausstellungsbesuche in Kooperation mit „Places to See“ des Kulturdezernats der Stadt Frankfurt

Frauenkochen

Ab 2020 sollen sich zusätzlich zu unserem regulären Kochen monatlich geflüchtete und beheimatete Frauen in einer geschützten Atmosphäre treffen. Sie tauschen so Rezepte, Geschichten und Erfahrungen aus. Kinder werden mit eingebunden oder während des Kochens betreut, um Teilnahmebarrieren aufzulösen. 

kulturdialoge

Über Integration wird viel geredet. Aber leider sprechen „Neue“ und „Alte“, Geflüchtete und Beheimatete, viel übereinander, aber wenig miteinander: Das wollen wir bei unseren KulturDialogen ändern. Das Diskussionsformat behandelt Themen wie Integration und Kultur.

Was sind Deine Ideen für unsere Community?

Bringe Deine Ideen ein und melde
Dich unter frankfurt@ueberdentellerrand.org

ausflüge & feste

XX

haben sie ideen für kooperationen oder anfragen für ihr unternehmen?

social business

Wir bieten auf Anfrage und Vereinbarung Kochkurse oder teambuildende Kochveranstaltungen an, beispielsweise in Form von Social Days, die unserer Community zu Gute kommen. Professionelle Caterings bieten wir durch unseren Partner Emmaus Catering Wiesbaden an.

JOB BUDDY

in Frankfurt und Berlin
Über den Tellerrand - Job Buddies

Sei Teil unseres Mentoringprogramms

Unser Job Buddy Programm ist ein speziell entwickeltes Patenprogramm, das Geflüchtete beim Ankommen in Deutschland unterstützt. Eine berufserfahrene Person hilft in einer 1:1 Patenschaft eine geflüchtete Person individuell im Bewerbungsprozess und bei der Orientierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt.

 

Volunteer Rockets

in Frankfurt

Sei Teil unserer ideenwerkstatt

XX

 

familien an einem tisch

in Frankfurt

Sei Teil unseres tandemprogramms

XX

 

Unsere Unterstützer

Unsere Partner

Unterstütze uns

Über den Tellerrand Frankfurt e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Zum größeren Teil finanzieren wir uns über Projektmittel und Spenden. Für eine nachhaltige und langfristige Finanzierung sind wir stets auf der Suche nach Kooperationspartnern. Hier kannst Du Spenden tätigen und Fördermitglied von Über den Tellerrand Frankfurt werden.

Deine individuelle Spende für Frankfurt

GLS GEMEINSCHAFTSBANK
IBAN DE 8343 0609 6760 4608 7700

PS: Hast du schon mal über regelmäßige Unterstützung nachgedacht? Wir freuen uns über eine regelmäßige Spende in Form einer Fördermitgliedschaft.

Werde Teil unserer Community

Du möchtest die Gesellschaft aktiv mitgestalten und Begegnungen erlebbar machen?

 

Dann bist Du bei uns genau richtig.

Wir sind immer auf der Suche nach Engagierten, die Lust haben uns mit ihrer Superkraft zu unterstützen: Ob Gastgeber*in, Organisationstalent, Fotograf*in, Koch*öchin, Brückenbauer oder Netzwerkprofi. – Lerne unsere Arbeit und die verschiedenen Engagementmöglichkeiten in unserem Verein kennen und werde Teil unserer Community.

Hobbyköche und Köchinnen gesucht

Als Hobbykoch/ Köchin bist Du GastgeberIn auf unseren Veranstaltungen und zeigst den Gästen, wie man Dein Lieblingsgericht zubereitet, verrätst uns Deine Geheimzutaten und hast vielleicht sogar die ein oder andere Geschichte zu teilen, die du mit Deinem Gericht verbindest. Ob syrisch, afghanisch, deutsch oder ungarisch – alle Landesküchen dieser Welt sind willkommen!
Wir freuen uns auf Dich

I always leave with a smile

Über den Tellerrand has made me feel human, every time I go I always leave with a smile. It is this intricate mix of being able to bring my culture to Berlin and have it be well received but also learning German and being around other people who are interested
in crossing cultures.
Designelement Linie mit Punkten - Über den Tellerrand
Hussein, Afghanistan

Nothing has to be done alone

Über den Tellerrand is a nice reminder of how wonderful working in a group can be and how nothing has to be done alone.
Designelement Linie mit Punkten - Über den Tellerrand
Hussein, Afghanistan

Eine große Bereicherung

Über den Tellerrand hat mir einmal mehr gezeigt, dass wir Menschen, obwohl wir auf den ersten Blick so verschieden scheinen und jeder eine eigene Geschichte und Kultur hat, uns in so vielem ähneln. Es war eine Bereicherung für mich, meine Zeit mit den Teilnehmern zu verbringen, gemeinsam zu kochen und zu lachen.
Designelement Linie mit Punkten - Über den Tellerrand
Hussein, Afghanistan

Was bleibt sind Freundschaften

Begegnen, erleben, fühlen, reflektieren, wachsen – es gibt so viele Dinge, die ich durch Building Bridges gelernt habe, am meisten über mich selbst. Und was bleibt sind Freundschaften und der Wunsch nach mehr davon.
Designelement Linie mit Punkten - Über den Tellerrand
Hussein, Afghanistan

Ansprechpartner*innen Frankfurt

Pamela Lieb

Pamela Lieb

Projektleitung Job Buddy
pamela@ueberdentellerrand-ffm.org

Leonie Pohlmann

Leonie Pohlmann

Projektleitung Volunteer Rockets
leonie@ueberdentellerrand-ffm.org

clara speer

clara speer

Community & Kommunikation
clara@ueberdentellerrand-ffm.org

 

sarah best

sarah best

Projektleitung Familien an einem Tisch
sarah@ueberdentellerrand-ffm.org