ei gude!

Frankfurt
NewsletterSpenden

Über den Tellerrand in frankfurt

Willkommen bei Über den Tellerrand in frankfurt

Wir sind einer von über 35 offiziellen Satelliten des Über den Tellerrand Netzwerkes. Gemeinsam stehen wir für ein mehrfach ausgezeichnetes Integrationskonzept mit Dachorganisation in Berlin. Unser Ziel ist es, in ganz Deutschland Begegnungen auf Augenhöhe zwischen Geflüchteten und Beheimateten zu ermöglichen.

Dafür bringen wir Menschen mit und ohne Fluchterfahrung am Esstisch zusammen. Zusammen kochen, zusammen essen, zusammen eine offene Gesellschaft gestalten. Denn Kulturaustausch geht durch den Magen.

Wir glauben an eine Gesellschaft, in der jeder Mensch ein gleichwertiges Mitglied ist und diese aktiv mitgestalten kann.

Unseren Standort in Frankfurt gibt es seit September 2015. Seither kochen wir regelmäßig mit einer multikulturellen Community zu unterschiedlichsten Anlässen, an unterschiedlichsten Orten, die unterschiedlichsten Gerichte.

Frankfurt is(s)t bunt

… das sieht man nicht nur in der Stadt und an den Frankfurter*innen selbst, sondern auch an dem, was auf den Teller kommt. Hier setzt unser neues Kochbuch an. Es gibt Einblicke in die internationale Küche Frankfurts und erzählt gleichzeitig die Geschichten all der Menschen, die hier ihr Zuhause gefunden haben.

Wenn ihr leckere Familien- und Wohlfühlrezepte aus 40 Ländern kennenlernen möchtet, bestellt euch unser Buch! Ihr erhaltet 97 Rezepte aus aller Welt von 51 Frankfurter*innen auf 220 bunten Seiten. 

Die Frankfurt Community

In über 90 Veranstaltungen mit über 1.000 Teilnehmenden pro Jahr kamen bei uns seit Gründung bereits über 60 verschiedene Nationalitäten zusammen. Unsere multikulturelle Community umfasst über 200 Menschen, die regelmäßig über unsere Aktivitäten informiert werden. Ein kleineres Team von ca. 40 Ehrenamtlichen engagiert sich aktiver im Verein und unterstützt bei Veranstaltungen als Koch*Köchin oder Helfer*in. Sieben hauptamtliche Mitarbeiter*innen gestalten den Verein mit der ehrenamtlichen Community zusammen. Darüber hinaus gibt es Freiwillige, die sich in unseren Tandem- und Gruppenprogrammen über einen begrenzten Zeitraum von ein paar Monaten engagieren – viele bleiben uns in der Community treu.

Mitmachen

Wir freuen uns immer über neue Menschen, die unsere Community und unser Team bereichern. Wenn Du zum Kennenlernen vorbei schauen willst oder bereits eine konkrete Idee hast …

Mitmachen

Wir freuen uns immer über neue Menschen, die unsere Community und unser Team bereichern. Wenn Du zum Kennenlernen vorbei schauen willst oder bereits eine konkrete Idee hast …

Unterstütze uns

Über den Tellerrand Frankfurt e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Wir finanzieren unsere Arbeit über Spenden und Fördergelder. Für eine nachhaltige und langfristige Finanzierung sind wir stets auf der Suche nach Kooperationspartnern.

 

unsere spendenoptionen


GLS GEMEINSCHAFTSBANK
IBAN DE 8343 0609 6760 4608 7700

werde teil unserer community

Unser Herzstück in der Community sind unsere offenen Kochveranstaltungen. Denn: Kochen ist Heimat. Kochen ist Begegnung. Kochen ist Freundschaft. Kochen ist Willkommen heißen. 

Darüber hinaus möchten wir Begegnungen auch basierend auf anderen gemeinsamen Interessen und Aktivitäten ermöglichen. Von regelmäßigen Unternehmungen, über einmalige oder saisonale Ausflüge, bis hin zu Sommer- oder Winterfesten – unser Angebot ist so bunt und vielfältig wie unsere Community selbst.

All unsere Formate sind kostenlos und spendenbasiert und somit für alle Menschen offen. Sie finden unter der Woche abends oder am Wochenende statt, damit auch Berufstätige sich bei uns engagieren und teilnehmen können. 

begegnungskochen

Unser interkulturelles Kochen findet monatlich in unseren Räumen an einem Sonntag Nachmittag statt. Vier bis fünf Personen unterschiedlicher Herkunft leiten ihre Gerichte mit den restlichen 30-40 Teilnehmer*innen an. Unser Kochmotto ist jedes Mal ein anderes, da wir viele verschiedene Gerichte kennen lernen möchten. Und beim Schnibbeln, Köcheln und Probieren kann man sich auch ganz wunderbar begegnen und Freundschaften schließen.

Frauen

Frauen können sich bei uns in einer geschützten Atmosphäre treffen. Sie tauschen Rezepte, Geschichten und Erfahrungen aus. Kinder werden mit eingebunden oder betreut. Aktivitäten sind u.a. Kochen und Picknicken.

sprachcafé

Spielerisch Deutsch lernen. Wir kommen zusammen und diskutieren über ein Thema oder nutzen die deutsche Sprache in einem Spiel. So kann die Sprache mit Spaß verbessert und neue Menschen kennengelernt werden. Online, als Picknick oder Spaziergang.

Hobbies

Verschiedene Aktivitäten wir Spiele- und Filmabende, Musik, Tanz und Kunst werden unter dieser Kategorie angeboten. 

kulturAbende

Bei Kulturabenden machen wir eine kulturelle Reise zu einem Land oder einer Stadt, wo wir alles von diesem Ort erleben und lernen, wie das Essen, die Musik, Geschichte und Sprache.

kulturgruppe

Die Idee der Kulturgruppe ist es, Menschen an der vielfältigen Kulturlandschaft Frankfurts teilhaben zu lassen und durch Kultur zusammen zu bringen. Ein Mal im Monat geht die Gruppe in Ausstellungen, verbunden mit einer Führung und interaktiven Elementen oder Workshops, um Kultur leicht erfahrbar zu machen.

Ausstellungsbesuche in Kooperation mit “Places to See” des Kulturdezernats der Stadt Frankfurt

ausflüge & feste

Ob eine Wanderung im Taunus oder eine Rundfahrt am Frankfurter Flughafen – es gibt zahlreiche tolle Aktivitäten im Rhein-Main-Gebiet, die wir gerne mit euch zusammen erleben. Wir freuen uns auch, wenn wir verschiedene Traditionen und Interessen zusammenbringen und zelebrieren können!

speakout

Unser Partnerangebot SpeakOut organisiert ehrenamtlich Deutschkurse für Geflüchtete und Migrant*innen für alle Sprachlevel von Montag bis Donnerstagabend. Das Angebot ist kostenlos und der Einstieg ist jederzeit möglich. 

ada_kantine

Wir sind Partner dieser solidarischen Küche in Frankfurt-Bockenheim. Jeden Samstag–Montag wird ehrenamtlich ein vollwertiges, warmes vegetarisch-veganes 3-Gänge-Menü für die Nachbarschaft sowie Menschen, die gerade darauf angewiesen sind, zubereitet und angeboten. Helfer*innen jederzeit willkommen!

social business

Wir bieten auf Anfrage und Vereinbarung Caterings, Kochkurse und andere teambuildende Veranstaltungen für Unternehmen an, beispielsweise in Form von Social Days, die unserer Community zu Gute kommen.

Was sind Deine Ideen für unsere Community?

Bringe Deine Ideen ein und melde
Dich!

werde teil eines tandems oder einer gruppe

Unsere speziell konzipierten Tandem- und Gruppenprogramme bauen Beziehungen auf, die zu Pespektivwechsel einladen und Austausch sowie gegenseitiges Lernen ermöglichen. In einem Zeitraum von 3-6 Monaten kannst Du Dich im Rahmen unserer Programme engagieren: Ob z.B. als Mentor*in, um einen Menschen auf dem Weg ins Berufsleben zu begleiten oder als Tandempartner*in, in dem Du gemeinsam mit Deiner Familie andere Familien kennenlernst und kulturelles sowie kulinarisches Know-How austauschst oder in der Ideenwerkstatt mit Deinem Tandem selbst neue Projekt und Begegnungsprogramme ins Leben rufst. In allen Programmen finden Tamdem-übergreifende Treffen mit gemeinsamen Ausflügen und Kochveranstaltungen statt.

karriere BUDDY

in Frankfurt
Über den Tellerrand - Job Buddies

Sei Teil unseres Mentoringprogramms

Unser Karriere Buddy Programm ist ein speziell entwickeltes Patenprogramm, das Geflüchtete beim Ankommen in Deutschland unterstützt. Eine berufserfahrene Person hilft in einer 1:1 Patenschaft eine geflüchtete Person individuell im Bewerbungsprozess und bei der Orientierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt.

 

familien an einem tisch

in Frankfurt und Berlin

Sei Teil unseres tandemprogramms

Familien an einem Tisch ist ein Programm für die ganze Familie! In Familientandems aus je einer geflüchteten und einer beheimateten Familie habt ihr die Gelegenheit euch kennenzulernen und auszutauschen. Gemeinsam mit allen Familien kochen wir und beschäftigen uns auf spielerische Art und Weise mit kultureller und kulinarische Vielfalt. Über 4 Monate werden die Familientandems von uns begleitet.

 

SCHRITT FÜR SCHRITT

in Frankfurt

Sei Teil unserer stadtquartette

“Schritt für Schritt” ist ein interkulturelles Begegnungsangebot, was Integrationskursteilnehmende und in Deutschland beheimatete Menschen zusammenbringt.

Dabei erkundet ihr in wechselnden Teams die Stadt Frankfurt in ihrer ganzen Vielfalt und habt bei gemeinsamen Events und Ausflügen die Möglichkeit zum Austausch. Wenn Du Lust hast, spannende Kultur- und Freizeitangebote Frankfurts zu entdecken, neue Freundschaften mit Menschen aus der ganzen Welt zu schließen und dich sozial zu engagieren, ist dieses 6-monatige Programm genau das richtige für dich!

 

Zutaten für Frankfurt

in Frankfurt

 

Sei Teil unserer zutaten

 Im Programm wirst du mit einer festen Gruppe aus Menschen mit und ohne Flucht- oder Migrationsgeschichte gemeinsam etwas auf die Beine stellen: Begegnungs-Veranstaltungen für alle Frankfurter*innen! Jede Runde des Projekts setzt dabei Veranstaltungen für und mit einer bestimmten Zielgruppe um, zum Beispiel Senior*innen oder wohnungslose Menschen.

 

 

begleitung und Empowerment von geflüchteten in nachhaltige Integration

BEGIN ist unser Kooperationsprojekt unter Leitung des Caritasverbands Frankfurt e.V. Es ist ein Netzwerk aus 7 Projektpartner*innen und weiteren 15 Kooperationspartner*innen, das sich für die Integration von Geflüchteten in Frankfurt einsetzt.

Gemeinsam erarbeiten wir Perspektiven für eine erfolgreiche berufliche Integration und helfen bei Bewerbungen und der Suche nach einem Arbeits- oder Ausbildungsplatz.

 

Sei teil eines Gastronomie- und Kulturprojektes in der Frankfurter Innenstadt

Das neue Begegnungsprojekt wurde als Kooperation zwischen ASB Frankfurt und Über den Tellerrand Frankfurt im September 2023 eröffnet. Das World Kitchen ist ein Wohlfühlort mitten in der Frankfurter Innenstadt. Es entstehen vielfältige gastronomische und kulturelle Begegnungen, bei denen Menschen verschiedener Kulturen zusammen kommen.

Community Connect

in Frankfurt

Gestalte das Miteinander in Frankfurt

Im Programm wirst du in einem festen ehrenamtliches Kernteam, bestehend aus Projektteilnehmenden mit und ohne Migrations- bzw. Fluchthintergrund eng mit Migrantischen Organisationen zusammenarbeiten, um gemeinsame Begegnungsformate zu entwickeln und umzusetzen – eng betreut durch die Projektleitung.

Jede Runde des Projekts nimmt eine Migrantische Community aus Frankfurt in den Blick, die bisher besonders wenig Aufmerksamkeit aus der Stadtgesellschaft bekommen hat. Dadurch wollen wir die Barrieren zwischen diversen in Frankfurt lebenden Bevölkerungsgruppen überwinden und den Austausch auf Augenhöhe fördern.

Projektarchiv

Alles geht irgendwann zu Ende – auch unsere Projekte. Hier sehr ihr die Projekte von Über den Tellerrand Frankfurt, die bereits abgeschlossen sind. Bei Fragen oder Kommentaren dazu meldet Euch gerne jederzeit bei uns über unsere frankfurt@ueberdentellerrand.org E-Mail Adresse.

Volunteer Rockets

in Frankfurt

Volunteer Rockets (2019 – 2023)

In unserer Ideenwerkstatt Volunteer Rockets verwirklichten die Teilnehmenden ihr eigenes Begegnungsprojekt in unserer Community. Hier konnten sie Integration selbst und ganz aktiv gestalten. In interkulturellen Teams aus geflüchteten und beheimateten Frankfurter*innen arbeiteten sie 6 Monate zusammen und wurden bei Workshops dabei unterstützt, eine eigene Idee zu finden und umzusetzen.

 

Begegnungswerkstatt

in Frankfurt und Berlin

Begegnungswerkstatt (2020-2022)

Das Projekt gab es in Berlin und in Frankfurt. Es bestand aus zwei Elementen, den Begegnungslaboren und den mobilen Begegnungswerkstätten.

Im Begegnungslabor wurde ausgetauscht, diskutiert, erprobt und entworfen. In den Mobilen Begegnungswerkstätten wurden die Ergebnisse aus dem Begegnungslabor in der Region angeboten und umgesetzt. Erfahrungen, Anregungen und Erkenntnisse wurden in einem Methodenkoffer zusammengeführt und frei zur Verfügung gestellt.

 

Unsere Küchen in Frankfurt

unsere heimatküche

Unsere HeimatKüche im Herzen von Bockenheim ist ein Begegnungszentrum für Menschen aus allen Kulturen. Hier veranstalten wir Kochevents, Stammtische und Workshops, die unsere multikulturelle Community zusammen bringen.

Über den Tellerrand Frankfurt e.V.
Leipziger Straße 36
60487 Frankfurt

Hinterhof, 2. Seitengebäude rechts, 2. OG

069 / 872 068 77
frankfurt@ueberdentellerrand.org

 

unsere mobile küche

Die Cocina Popular wurde auf Eigeninitiative im Rahmen eines Studiums der Produktgestaltung von Karl Becker entwickelt. Seit dem Sommer 2019 konnten wir sie schon auf einigen Veranstaltungen zum Einsatz bringen.

Pamela Lieb

Pamela Lieb

nadia ermakova

nadia ermakova

Projektleitung Schritt für Schritt
nadia@ueberdentellerrand-ffm.org

riham istanbouli

riham istanbouli

Haytham Abo Taleb

Haytham Abo Taleb

Projektmitarbeit BEGIN haytham@ueberdentellerrand-ffm.org

lisa riegert

lisa riegert

Projektleitung ZuTaten
lisa@ueberdentellerrand-ffm.org 

Nadine Kruschbersky

Nadine Kruschbersky

1. Vorstandsvorsitzende
frankfurt@ueberdentellerrand.org

Kerstin Karsten

Kerstin Karsten

2. Vorstandsvorsitzende
frankfurt@ueberdentellerrand.org

Unsere Unterstützer

In der Presse

Über unseren Verein und unsere Programme wurde bereits in zahlreichen lokalen und regionalen Medien berichtet. Eine kleine Auswahl der Referenzen sowie viele Downloads inkl. Fotos, Videos und Logos findet ihr hier: